Aktuelles

  • Nachbericht weibliche B1-Jugend: SF Budenheim – HSG Panther 32:29 (16:9)
    Knappe 10 Minuten… …reichten den Rheinhessinnen der SF Budenheim im Spiel gegen die B1 zum Sieg. Am Ende leutete die 32:29-Niederlage auf der Anzeige… Es war eine Partie zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Vom Anpfiff an, sahen die Zuschauer einen ansehnlichen und schnellen Handball mit einem offenen Schlagabtausch und zwei stark aufspielenden Abwehrreihen, die das Torewerfen zunächst wenig bis gar nicht zuließen. Das Spiel wog hin … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1-Jugend: SF Budenheim – HSG Panther 32:29 (16:9)
  • Nachbericht Damen 1: HSG Panther – HSG Trifels 43:28 (25:15)
    Damen 1 sind nicht zu stoppen! 4 Matchbälle zur Meisterschaft! Die Damen 1 sind in dieser Runde das Maß aller Dinge der Pfalzliga. Auch im Jahr 2024 konnten alle bisherigen Spiele gewonnen werden. Damit stehen unsere Panther mit 26:02 Punkten und 6 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze! Nach den Siegen gegen die direkten Verfolger Hauenstein, Kaiserslautern und Landau kam am Samstag die Auswahl der HSG … Weiterlesen: Nachbericht Damen 1: HSG Panther – HSG Trifels 43:28 (25:15)
  • Nachbericht männliche C1-Jugend: HG Saarlouis – HSG Panther 24:37 (12:23)
    +++ Beeindruckendes Auswärtsspiel festigt Platz 4 +++ Nach einer mehr als beeindruckenden Leistung bestätigen die Panther ihre starke Form der letzten Wochen, fahren einen klaren Sieg gegen die HG Saarlouis ein und festigen damit den 4. Platz in der RPS-Oberliga – Stark! Nach dem Krimi im Hinspiel, bei dem man sich mit Schlusspfiff den Sieg sicherte, stellte sich die Truppe auf ein schwieriges Auswärtsspiel im … Weiterlesen: Nachbericht männliche C1-Jugend: HG Saarlouis – HSG Panther 24:37 (12:23)
  • Nachbericht weibliche B1-Jugend: HSG Panther – JSG Saarbrücken West 21:16 (10:7)
    Heimsieg für die wB1 im Spiel gegen Saarbrücken! Nachdem man am letzten Wochenende gegen Wittlich aufgrund mehrerer personeller Ausfälle eine ärgerliche Niederlage hinnehmen musste, sollten diesmal gegen das Tabellen-Schlusslicht aus Saarbrücken die nächsten 2 Punkte her. Ohne die Unterstützung der C-Jugend-Spielerinnen, welche zeitgleich in Wittlich spielten, verschlief man komplett die Anfangsphase und musste direkt einem 1:5- Rückstand hinterherrennen. Nach einer Auszeit kamen die Mädels jedoch … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1-Jugend: HSG Panther – JSG Saarbrücken West 21:16 (10:7)
  • Trennung von Jugendleiter Denis Hartinger
    Wir möchten Euch darüber informieren, dass wir uns nach langjähriger Zusammenarbeit von unserem Trainer und Jugendleiter Denis Hartinger trennen. Diese Entscheidung zu treffen, ist uns nicht leichtgefallen. Denis hat über viele Jahre hinweg unser Vereinsleben mit Begeisterung und großem Engagement geprägt. Mit Herzblut für die Jugend hat er einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung unserer Spielgemeinschaft geleistet. Dafür danken wir ihm herzlich. Jetzt ist es für … Weiterlesen: Trennung von Jugendleiter Denis Hartinger
  • Nachbericht weibliche C1-Jugend: HSG Wittlich – HSG Panther 41:29 (21:11)
    Ohne drei Stammspielerinnen nichts zu holen in Wittlich Die wC1 musste sich in Wittlich klar mit 41:29 geschlagen geben. Bereits zur Pause war das Spiel beim Stand von 21:11 entschieden. Leider mussten die Pfälzerinnen in Wittlich ohne drei Stammspielerinnen antreten. Gerade in der Abwehr machte sich das sehr bemerkbar. Wittlich nutzte die Lücken sehr clever aus, auch wenn die Panther diesmal besser auf die Einläufer … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1-Jugend: HSG Wittlich – HSG Panther 41:29 (21:11)
  • Nachbericht Pantherminis: Auswärts, ganz nah
    Am vergangenen Samstag, den 17.02.2024 waren unsere kleinsten am Spielbetrieb teilnehmenden Panther, unsere Minis, zu Gast im benachbarten Heiligenstein. Dort stellten sie ab 11:00 Uhr ihr Können gegen den Gastgeber TuS Heiligenstein und die weitere Gastmannschaft Südpfalztiger 2 unter Beweis. Los ging es mit einem gemeinsamen Warmmachspiel. Im Anschluss wurden die Kleinfeldspiele (Matten- und Turmball) und die Handballspiele in gewohnter Form durchgeführt. Alle traten in … Weiterlesen: Nachbericht Pantherminis: Auswärts, ganz nah
  • Vorbericht Herren 1: Auswärtshürde in Albersweiler
    Nach der kurzen Faschingspause am vergangenen Wochenende wartet auf unsere Herren I eine der unangenehmsten Auswärtshürden auf dem Weg, die Serie von 15 siegreichen Spielen in Folge weiter ausbauen zu können. Am Sonntagabend, 18 Uhr werden unsere Panther in der Löwensteinhalle Albersweiler vorstellig, um zwei Punkte im Spiel gegen die dort heimische HSG Landau/Land zu entführen. Dass unsere Herren dabei im Anschluss an die Damen … Weiterlesen: Vorbericht Herren 1: Auswärtshürde in Albersweiler
  • Nachbericht Pantherminis: Innerhalb 5 Stunden kann man mal…
    zwei Spielfeste an zwei unterschiedlichen Orten absolvieren. Unsere Minis bestritten am Samstag, den 02.12.2023 ein Spielfest in Hagenbach und der andere Teil unserer großen Mannschaft ein Spielfest in Waldsee. Los ging es an diesem Tag um 10 Uhr in Hagenbach, wo man auf den Gastgeber und die Südpfalz Tiger 2 traf. Das Spielfest wurde in gewohnter Weise durchgeführt. Zunächst wurde ein Warmmachspiel, das alle Mannschaften … Weiterlesen: Nachbericht Pantherminis: Innerhalb 5 Stunden kann man mal…
  • Nachbericht Pantherminis: Je mehr man spielt, desto…
    besser wird man. Daher bestritten unsere Minis am Samstag, den 04.11.23 ein Spielfest in Offenbach und der anderer Teil unserer großen Mannschaft am Sonntag, den 05.11.23 ein Spielfest in Kaiserslautern. Samstags traf man in Offenbach ab 11Uhr auf den Gastgeber und die Minis von Landau/Land. Das Spielfest wurde in gewohnter Weise durchgeführt. Auf die Kleinfeldspiele folgten die Handballspiele in denen man gegen jede andere Mannschaft … Weiterlesen: Nachbericht Pantherminis: Je mehr man spielt, desto…
  • Nachbericht Pantherminis: Zu Hause fängt alles an…
    Am vergangenen Sonntag, den 01.10.2023 bestritten unsere Minis ihr erstes Heimspielfest für diese Saison. Für einige unserer Jungpanther war es zugleich auch das erste Spielfest ihres Lebens – einige Kids des Jahrgangs 2018 zogen sich zum ersten Mal das Panthertrikot über. Um 10:00 Uhr startete das Spielfest in der heimischen Neuen Kreissporthalle in Schifferstadt gegen TuS Neuhofen und den TSV Speyer. Durch die Anwesenheit aller … Weiterlesen: Nachbericht Pantherminis: Zu Hause fängt alles an…
  • Nachbericht Pantherminis: Zum ersten Mal Handball spielen
    Zum ersten Mal Am vergangenen Sonntag, den 24.09.2023 bestritten unsere Minis ihr erstes Spielfest für diese Saison. Für einige unserer Jungpanther war es zugleich auch das erste Spielfest ihres Lebens – der Jahrgang 2018 durfte endlich das HSG-Trikot überziehen und die Panther vertreten. Um 11:30 Uhr startete das Spielfest in Bellheim gegen die heimische OBZK. Als weitere Gast war Landau/Land anwesend. Zu Beginn wärmten sich … Weiterlesen: Nachbericht Pantherminis: Zum ersten Mal Handball spielen
  • Nachbericht F2-Jugend: Kurzes Durchatmen
    Am Samstag, den 20.01.2024 und am Sonntag, den 04.02.2024 bestritt unsere F2-Jugend ihre ersten Spielfeste im neuen Jahr. Für das erste Wochenende reiste man nach Kuhardt zur SG OBZK. Als dritte Mannschaft nahm an diesem Spielfest der TSV Kandel teil. Nach dem Einlaufen der jungen Mannschaften, fast schon wie bei den Profis, konnte ein Spielfest in gewohnter Weise durchgeführt werden. Auf das gemeinsame Warmmachspiel folgten … Weiterlesen: Nachbericht F2-Jugend: Kurzes Durchatmen
  • Nachbericht F2-Jugend: Letztes Spielfest in 2023
    Am vergangenen Sonntag, den 03.12.2023 bestritt unsere F2-Jugend ihr letztes Spielfest für das Jahr 2023 in Waldsee. Um 11:00 Uhr startete das Spielfest bei dem man lediglich auf den Gastgeber TG Waldsee traf – Kandel reiste leider nicht an. Durch geschickte Veränderungen bei der Spielzeit durch den Gastgeber, insbesondere bei den Handballspielen, konnten unsere Jungpanther trotzdem lange ihr Können unter Beweis stellen und sich mit … Weiterlesen: Nachbericht F2-Jugend: Letztes Spielfest in 2023
  • Nachbericht F2-Jugend: Zu Gast in Kuhardt
    Einlaufen wie die Profis Am vergangenen Samstag, den 04.11.2023 bestritt unsere F2-Jugend ihr Spielfest in Kuhardt. Mit 13 Jungpanthern reiste man an. Um 14:00 Uhr startete das Spielfest gegen die heimische SG OBZK2 und den TV 03 Wörth. Durch die Anwesenheit aller 3 Mannschaften mit jeweils ausreichender Anzahl an Kindern, konnte ein klassisches Spielfest durchgeführt werden. Bevor das Spielfest startete, liefen die Mannschaften getrennt voneinander … Weiterlesen: Nachbericht F2-Jugend: Zu Gast in Kuhardt
  • Nachbericht F2-Jugend: Zwei Spielfeste an zwei Tagen
    F2-Jugend mit Doppelpack zum Auftakt Am vergangenen Wochenende (16. und 17.9.2023) trat unsere F2-Jugend an beiden Tagen zu ihren ersten Spielfesten für diese Runde an. Am Samstag traf man sich um 15Uhr zum Spielfest mit dem TSV Speyer und dem TV Kirrweiler in der heimischen NKH in Schifferstadt. Bei einem klassischen Spielfest mit gemeinsamen Aufwärmen, Mattenball, Turmball und den Handballspielen zum Schluss konnten sich unsere … Weiterlesen: Nachbericht F2-Jugend: Zwei Spielfeste an zwei Tagen
  • Nachbericht weibliche C1: HSG Panther – TV Kirrweiler 32:28 (14:11)
    Starke Teamleistung sichert den Derbysieg Die wC1 traf im ersten Punktespiel des Jahres schon wieder auf den TV Kirrweiler. Das vierte Aufeinandertreffen seit September (auch im PfalzGasCup mussten die beiden Oberligateams zweimal gegeneinander ran) entschieden die Panther-Mädels in der heimischen Alten Kreissporthalle klar mit 32:28 für sich. Die Vorgabe des Trainerteams, in der Abwehr genauso leidenschaftlich zu agieren wie das DHB-Team in der ersten Halbzeit … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1: HSG Panther – TV Kirrweiler 32:28 (14:11)
  • Nachbericht weibliche C1: HSG Panther – SG SV 64/ VT Zweibrücken 26:26 (8:10)
    Unentschieden zum Jahresabschluss Die wC1 hat gegen die HSG Zweibrücken kein gutes Spiel gemacht, aber aufgrund einer Steigerung nach den ersten 20 Minuten immerhin mit mehr Einsatz ein 26:26 Unentschieden erkämpft. Bis drei Minuten vor der Halbzeitpause agierten die Panther-Mädels lethargisch. Sicher, einige hatten aufgrund des Abschlussballs am Abend davor wenig Schlaf abbekommen, vielleicht war auch die Spannung nach dem PfalzGasCup-Erfolg letzte Woche zum Jahresausklang … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1: HSG Panther – SG SV 64/ VT Zweibrücken 26:26 (8:10)
  • Nachbericht weibliche C1: TV Nieder-Olm – HSG Panther 27:21 (14:7)
    8 Minuten reichen Nieder-Olm zum Erfolg Die wC1 verlor ihr Spitzenspiel Erster gegen Dritter mit 27:21. Bis zum 7:7 in der 17. Spielminute war es ein ausgeglichenes Spiel. In nur 8 Minuten bis zur ersten Halbzeit schien den Panther-Mädels aber die Luft auszugehen, sie machten vorne Fehler um Fehler und kassierten hinten Tempogegenstoßtore. In dieser Schlussphase der ersten Halbzeit setzte sich der TV Nieder-Olm vom … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1: TV Nieder-Olm – HSG Panther 27:21 (14:7)
  • Nachbericht weibliche C1: HSC Schweich – HSG Panther 29:22 (11:9)
    Verdiente Niederlage Die wC1 der HSG Dudenhofen/Schifferstadt erwischte in Schweich keinen guten Tag. Insbesondere die vielen freien vergebenen Chancen verhinderten ein besseres Ergebnis für die Pfälzerinnen. Das Torhüter-Duell konnte Schweich an diesem Tag klar gewinnen. Die Torwürfe der Pfälzerinnen ließen allerdings auch einiges zu wünschen übrig. Das können die Panther-Mädels besser. Die ersten fünf Minuten kamen die Mädels nach der weiten Anfahrt überhaupt nicht ins … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1: HSC Schweich – HSG Panther 29:22 (11:9)
  • Nachbericht weibliche C1: HSG Panther – TSG 1846 Mainz-Bretzenheim 26:25 (12:12)
    Knapper Sieg Die wC1 hatte ihr erstes richtiges Heimspiel in Schifferstadt knapp mit 26:25 gegen die TSG 1846 Mainz-Bretzenheim gewonnen, dabei aber leider nur 10 Minuten gut gespielt. In der NKH begannen die Panther-Mädels relativ schwerfällig, bevor sie von der 8. bis zur 18. Minute aufdrehten und sich mit mehr Tempo im Spiel deutlich auf 12:6 absetzten. Bezeichnend, dass die besten Spielminuten in doppelter Unterzahl … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1: HSG Panther – TSG 1846 Mainz-Bretzenheim 26:25 (12:12)
  • Nachbericht weibliche C1: Vier Spiele in sechs Tagen – Sieg gegen Wörth, Niederlage gegen Wittlich
    Tag der offenen Tür für Wittlich Es wäre nachzuvollziehen, wenn im vierten Spiel innerhalb von 6 Tagen der Mannschaft einfach komplett die Puste ausgegangen wäre. Warum die HSG Mädels beim Heimspiel gegen Wittlich allerdings vollständig auf die Abwehrarbeit verzichteten, sich im Angriff aber immerhin bemühten, bleibt bei der 35:49 Heimniederlage ihr Geheimnis. Dass es ohne die beim Englandaustausch weilende Johanna Karp sehr schwer werden würde, … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1: Vier Spiele in sechs Tagen – Sieg gegen Wörth, Niederlage gegen Wittlich
  • Nachbericht weibliche C1: HSG Marpingen-Alsweiler – HSG Panther 24:33 (16:16)
    2. Spiel mit Harz, zweiter Sieg Umstellungsprobleme auf das Spiel mit Harz scheinen die Mädels der wC1 nicht zu haben: Die HSG Dudenhofen-Schifferstadt nahm auch bei ihrem zweiten Spiel mit Haftmittel auswärts in Marpingen beim 24:33 beide Punkte mit. Vielleicht lag es auch an der Busfahrt gemeinsam mit der wB1 – es hat schon Tradition, dass eine wC- Jugend der HSG ihr Auswärtsspiel in der … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1: HSG Marpingen-Alsweiler – HSG Panther 24:33 (16:16)
  • Nachbericht weibliche C1: TV Kirrweiler – HSG Panther 31:31 (16:16)
    Spiel auf Augenhöhe ohne Verlierer Im Lokalderby der RPS Oberliga in Kirrweiler gab es beim 31:31 (16:16) keine Verlierer in der Reblandhalle – beide Teams sind mit dem leistungsgerechten Unentschieden zufrieden. Das 50 Minuten lang von hohem Kampf und Einsatz geprägte Spiel hatte eigentlich auch keinen Sieger verdient. Beide Mannschaften kennen sich seit Jahren, der Respekt vorm Gegner ist auf beiden Seiten groß. Beim ersten … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1: TV Kirrweiler – HSG Panther 31:31 (16:16)
  • Nachbericht weibliche C1: SG SV 64/VT Zweibrücken – HSG Panther 18:24 (6:10)
    Erstes Spiel mit Harz, erste Punkte Die wC1 der HSG Dudenhofen-Schifferstadt ist erfolgreich in die neue Oberliga-Saison gestartet. In Zweibrücken fuhren die Panther-Mädels in ihrem allerersten Spiel mit Harz einen 18:24-Sieg über die SG SV 64/VT Zweibrücken ein. Es war ein typisches erstes Saisonspiel – Nervosität und viele Fehler auf beiden Seiten, für die HSG-Spielerinnen noch dazu die Gewöhnung an das Werfen mit Harz, bestimmten … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1: SG SV 64/VT Zweibrücken – HSG Panther 18:24 (6:10)
  • Nachbericht weibliche B1: HSG Wittlich – HSG Panther 25:22 (14:12)
    Mit Rumpftruppe im Rheinland Vergangenes Wochenende verschlug es die wB1 zum Auswärtsspiel nach Wittlich. In der Vorrunde gelang es im Heimspiel einen knappen Sieg einzufahren. Auch diesmal wollte man Zählbares mit nach Hause nehmen. Die Voraussetzungen waren schon einmal besser, fehlten 3 Stammkräfte kurzfristig wegen Krankheit oder Verletzung. So durchwachsen wie die Kaderbreite an diesem Tag war auch der Beginn der Partie, in der die … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: HSG Wittlich – HSG Panther 25:22 (14:12)
  • Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – HSG Marpingen-Alsweiler 20:37 (12:19)
    Nicht zu holen gegen den Ligaprimus Am Ende leuchtete gegen die Gäste aus Marpingen ein 20:37 auf der Anzeigetafel. Die Niederlage gegen den weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer aus dem Saarland war einkalkuliert und absehbar, die Höhe jedoch trübt ein wenig die eigentlich gute Leistung der Panther. Marpingen trat auf, wie man es von einer Spitzenmannschaft erwartet: absolut unaufgeregt und souverän im Umgang mit den eigenen Fehlern … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – HSG Marpingen-Alsweiler 20:37 (12:19)
  • Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – JSG Mundenheim/Rheingönheim 24:25 (13:9)
    wB1 verteilt Weihnachtsgeschenke… Im letzten Spiel des Jahres 2023 verteilte die wB1 in der zweiten Halbzeit vorzeitige Weihnachtsgeschenke. Trotz 6-Tore-Führung gab man den Sieg im Derby gegen Mundenheim noch aus der Hand und verpasste somit die Chance mit einem positiven Punktekonto in die Winterpause zu gehen. Im ersten Durchgang lief zunächst fast alles nach Plan. Die Abwehr stand stabil und man zwang die Gäste überwiegend … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – JSG Mundenheim/Rheingönheim 24:25 (13:9)
  • Nachbericht weibliche B1: HSC Schweich – HSG Panther 30:25 (14:9)
    Pulver verschossen – wB1 kassiert vermeidbar verdiente Niederlage in Schweich Noch nicht einmal 24 Stunden nach dem Sieg im Pfalzgas-Cup 2023 reiste die wB1 an die Mosel, wo die heimische HSC Schweich auf ein Gastspiel wartete. Am Ende zierte eine 30:25 (14:9)-Niederlage die Anzeigetafel und Schweich erwies sich als der erwartete Stolperstein. Trotz der verdienten Niederlage, muss man die Fehler bei sich selbst suchen… …denn … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: HSC Schweich – HSG Panther 30:25 (14:9)
  • Nachbericht weibliche B1: JSG Merchweiler-Quierschied – HSG Panther 28:34 (12:16)
    Zweiter Sieg in Folge – wB1 schließt zu vorderen RPS-Rängen auf Start-Ziel-Sieg für die wB1 beim Gastspiel im verschneiten Saarland. Mit einer souveränen Leistung schlagen die Panther-Mädels zum Auftakt der Rückrunde die JSG Merchweiler-Quierschied verdient mit 28:34 (12:16) und schieben sich damit vorerst auf Tabellenplatz 5 der RPS Oberliga. Von Beginn ließen die Panther verlauten, dass sie sich für die unglückliche Niederlage am 1. Spieltag … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: JSG Merchweiler-Quierschied – HSG Panther 28:34 (12:16)
  • Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – JSG Welling/Bassenheim 24:23 (12:11)
    Mit blauem Auge davon gekommen – wB1 schlägt Welling/Bassenheim Die Tabellennachbarn aus Welling/Bassenheim gastierten am vergangenen Spieltag in der NKH Schifferstadt. Die wB1 wollte nach zwei knappen Niederlagen nun die nächsten beiden Zähler einsammeln. Der Matchplan lag klar auf den Panthern selbst, da die Mädels mehr an ihrem eigenen Spiel arbeiten müssen, wenn sie weiter erfolgreich sein wollen. Zu viele individuelle Fehler in den vergangenen … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – JSG Welling/Bassenheim 24:23 (12:11)
  • Nachbericht weibliche B1: TV Nieder-Olm – HSG Panther 22:19 (11:9)
    Konstanz gesucht – nächste knappe Niederlage für die wB1 Die wB1 musst sich im Gastspiel beim TV Nieder-Olm knapp mit 22:19 geschlagen geben. Es war bereits die 3. Niederlage in der laufenden Saison, in der die Panthermädels nur temporär ihre Leistung abrufen konnten und somit am Ende ohne Punkte die Heimreise antreten durften. Die Partie begann auf beiden Seiten sehr nervös. Beide Mannschaften rieben sich … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: TV Nieder-Olm – HSG Panther 22:19 (11:9)
  • Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – SF Budenheim 27:28 (13:14)
    Rückschlag im Kampf ums obere Drittel – wB1 verliert Boden auf Platz 2 Erneut unter der Woche musste die wB1 in der Oberliga gg die SF Budenheim ran. Es war das erwartet enge Spiel vor eine sehr gut gefüllten NKH in Schifferstadt. Am Ende einer spannenden Partie stand ein zumindest für die Panther nicht zufriedenstellende 27:28-Niederlage auf der Anzeige. Die Anfangsphase gehörte klar den Gästen … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – SF Budenheim 27:28 (13:14)
  • Nachbericht weibliche B1: JSG Saarbrücken West – HSG Panther 16:34 (7:15)
    Ungefährdeter Auswärtssieg zu Halloween – wB1 schlägt das Schlusslicht Zur ungewohnten Zeit am Dienstagabend reiste die wB1 zum RPS-Auswärtsspiel nach Saarbrücken. Nach holpriger Anreise mit Stau, Hektik und unvollständiger Mannschaft zum Anpfiff konnte die wB1 trotzdem einen ungefährdeten 16:34 (7:15)-Sieg beim Schlusslicht der Oberliga einfahren. Man merkte der Mannschaft die stressige Anreise an. Zu Beginn der Partie stockte noch alles und es lief nichts richtig … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: JSG Saarbrücken West – HSG Panther 16:34 (7:15)
  • Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – HSG Wittlich 23:21 (14:9)Nachbericht weibliche B1:
    Unnötig spannend gemacht – wB1 schlägt Tabellenführer Heimsieg in „fremder“ Halle für sie wB1 in der RPS Oberliga. Nach unnötig spannendem Abnutzungskampf schlägt die wB1 in der Pfalzhalle Haßloch den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer HSG Wittlich mit 23:21 (14:9). Spannende Grundvoraussetzungen waren auf jeden Fall geboten, war es für beide Mannschaften das 3. Spiel binnen einer Woche. Die Partie begann sehr ausgeglichen, Wittlich fand zu … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – HSG Wittlich 23:21 (14:9)Nachbericht weibliche B1:
  • Nachbericht weibliche B1:HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler – HSG Panther 40:18 (18:6)
    Nix zu holen beim Tabellenführer – wB1 chancenlos Zu Gast beim alten und neuen Tabellenführer. Marpingen spielte wie es eines Favoriten würdig war. Ohne 3 Stammkräfte ging für die wB1 im Saarland nichts und auch die Höhe der Niederlage von 40:18 war vollkommen gerechtfertigt. Von Beginn an drückten die Gastgeberinnen aufs Gas und setzen die dezimierten Panther unter Druck. Jedoch war es nicht nur das … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1:HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler – HSG Panther 40:18 (18:6)
  • Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – JSG TV Merchweiler – ASC Quierschied 20:21 (10:7)
    Unnötige, aber verdiente Niederlage – Oberligaauftakt sorgt für Ernüchterung bei der wB1 Es war alles angerichtet für die neue Saison, die Mannschaft fit und motiviert. Die weibliche B1 erwartete zum Saisonauftakt die Gäste aus Merchweiler-Quierschied in der heimischen NKH. Trotz lautstarker Unterstützung und 45minütiger Führung musste man das Spiel am Ende unglücklich, aber verdient, hergeben und die Gäste mit den Punkten abreisen lassen. Nach anfänglicher … Weiterlesen: Nachbericht weibliche B1: HSG Panther – JSG TV Merchweiler – ASC Quierschied 20:21 (10:7)
  • Nachbericht männliche C1: HSG Panther – HB Mülheim-Urmitz 41:28 (19:11)
    Deutlicher Heimerfolg vor der Faschingspause Einen deutlichen und auch in der Höhe verdienten Heimerfolg feierten die Jungs der mC-Jugend, am vergangenen Samstag, gegen das Team aus Mühlheim-Urmitz. Somit setzt man sich weiterhin in der oberen Hälfte der RPS-Oberliga fest und kann die nun anstehende Faschingspause zum Erholen nutzen. Zwar konnte man am Samstag personell fast aus dem Vollen schöpfen, doch einige Panther konnten unter der … Weiterlesen: Nachbericht männliche C1: HSG Panther – HB Mülheim-Urmitz 41:28 (19:11)
  • Nachbericht männliche C1: TV Nieder-Olm – HSG Panther 34:33 (13:16)
    Unverdiente Auswärtsniederlage Mit dem ersten Sieg im Jahr 2024 im Rücken, machte sich die Truppe am vergangenen Samstag auf den Weg nach Nieder-Olm. Dort traf man, vor vielen mitgereisten Panther-Fans, auf einen Gegner gegen den man in einem spannungsgeladenen Hinspiel unentschieden spielte. So viel sei vorweggenommen: Auch das Rückspiel war an Spannung kaum zu überbieten…Leider mit dem bitteren Ende für unsere Jungs. Von Anfang an … Weiterlesen: Nachbericht männliche C1: TV Nieder-Olm – HSG Panther 34:33 (13:16)
  • Nachbericht männliche C1: SG Merzig-Hilbringen-Brotdorf-Losheim – HSG Panther 30:33 (15:13)
    In der ersten Spielhälfte müssen sich die Panther am vergangenen Sonntag mühen, um mit den Hausherren Schritt zu halten. Dann aber behalten sie bei der SG Merzig-Hilbringen-Brotdorf-Losheim schlussendlich verdient mit 30:33 die Oberhand. Damit arbeitet sich die Truppe, in einer sehr engen RPS-Oberliga, auf den vierten Tabellenplatz vor und behauptet damit den positiven Trend der vergangenen Wochen. Nach fast 2 stündiger Anreise tat man sich … Weiterlesen: Nachbericht männliche C1: SG Merzig-Hilbringen-Brotdorf-Losheim – HSG Panther 30:33 (15:13)
  • Nachbericht männliche C1: HSG Panther – JSG Saarbrücken West 42:26 (19:12)
    Deutlicher Heimerfolg zum Jahresabschluss Mit einem deutlichen Heimsieg und dem damit verbundenen erfolgreichen Rückrundenauftakt, verabschiedet sich die Truppe in die wohlverdiente Winterpause und blickt positiv gestimmt auf die Aufgaben im neuen Jahr 2024. Dass die erste Oberliga-Hinserie für die junge Truppe nicht einfach werden würde, war abzusehen. Umso erfreulicher ist die Entwicklung des Teams, die Woche für Woche voranschreitet und am vergangenen Sonntag eindrucksvoll unter … Weiterlesen: Nachbericht männliche C1: HSG Panther – JSG Saarbrücken West 42:26 (19:12)
  • Nachbericht männliche C1: HSG Panther – TV Nieder-Olm 32:32 (15:14)
    1 Punkt gewonnen oder verloren? – Unwichtig, denn die Truppe belohnt sich endlich wieder für die guten Leistungen der letzten Wochen! 32:32 steht es am Ende einer kampfbetonten Partie gegen die Gäste aus Nieder-Olm. Mit ein bisschen mehr Cleverness wären 2 Punkte möglich gewesen, aber Schwamm drüber, denn die Jungs tanken endlich mal wieder Selbstvertrauen mit diesem Punktgewinn. Trotz teils starker Leistungen, gegen die beiden … Weiterlesen: Nachbericht männliche C1: HSG Panther – TV Nieder-Olm 32:32 (15:14)
  • Nachbericht männliche C1: HSG Panther – HG Saarlouis 36:35 (17:15)
    +++ 1. Heimerfolg mit Licht und Schatten +++ Zum ersten Heimspiel der noch jungen Saison, begrüßten unsere Jungs das Team der HG Saarlouis. Kein Unbekannter, denn bereits in der überregionalen Oberligaqualifikation Mitte Juni, stand man sich gegenüber – Mit dem besseren Ende für die Panther. Nun ging es am vergangenen Sonntag also im zweiten Schlagabtausch darum, die gute Leistung aus dem Auswärtsspiel zu bestätigen und … Weiterlesen: Nachbericht männliche C1: HSG Panther – HG Saarlouis 36:35 (17:15)
  • Herren 1 Nachbericht: HSG Eckbachtal II – HSG Panther 26:44 (13:21)
    Deutlicher Auswärtserfolg am perfekten Spieltag Die Vorzeichen vor dem Auswärtsspiel bei der HSG Eckbachtal waren nicht die besten. Die Grippewelle erwischte einige Leistungsträger, zudem fielen Tobias Weinerth und Finn Schutzius für das Wochenende aus. Umso beeindruckender war schließlich der deutliche 26:44 (13:21) Sieg gegen einen Gegner, der vor allem in den ersten 15 Minuten stark dagegenhalten konnte. Gekrönt wurde der perfekte Spieltag von der Niederlage … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: HSG Eckbachtal II – HSG Panther 26:44 (13:21)
  • Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – HSG Kaiserslautern 31:25 (12:13)
    Deutliche Leistungssteigerung bringt den verdienten Sieg Mit 31:25 (12:13) gewinnt die HSG Dudenhofen/Schifferstadt das so wichtige Topspiel gegen die HSG Kaiserslautern. Ausschlaggebend dafür war die Leistungssteigerung im zweiten Abschnitt sowie die wichtigen Paraden der beiden Torhüter Tobias Weinerth und Erik Schopp. Die Begegnung begann wie erwartet sehr temporeich mit vielen Toren auf beiden Seiten (7:7 nach 10 Minuten). Gerade zu Beginn agierte die Panther-Deckung zu … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – HSG Kaiserslautern 31:25 (12:13)
  • Herren 1 Nachbericht: TV Offenbach II – HSG Panther 27:41 (12:20)
    Glanzloser Sieg beim Tabellenschlusslicht Unsere 1. Herrenmannschaft bleibt auch im 13. Spiel der Saison verlustpunktfrei und siegt beim TV Offenbach 2 deutlich mit 27:41 (12:20). Vor allem die Abwehrleistung und das nötige Engagement ließen über weite Strecken des Spiels zu wünschen übrig. Die ersten 13 Minuten (7:7) gestalteten sich sehr ausgeglichen. Schlechte Zweikampfführungen und ein schwaches Stellungsspiel in der Abwehr, in dem viel zu viel … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: TV Offenbach II – HSG Panther 27:41 (12:20)
  • Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – TG Waldsee 37:24 (19:12)
    Verdienter Derbysieg zum Jahresabschluss Unsere erste Herrenmannschaft bleibt auch beim deutlichen 37:24 (19:12) Sieg über die TG Waldsee zum Jahresabschluss ungeschlagen. Die Mannschaft zeigte über die komplette Spieldauer eine konzentrierte Leistung, war jedoch weit weg von ihrem Leistungsmaximum. Wie in den vergangenen Partien gehörten die ersten Minuten wieder unseren Panthern. Nach 5 Minuten führte die HSG bereits mit 5:2 nach je zwei Toren von Dominic … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – TG Waldsee 37:24 (19:12)
  • Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – Südpfalz Tiger II 45:23 (16:12)
    Nach deutlichem Sieg verlustpunktfrei Herbstmeister Mit einem deutlichen 45:23 (16:12) Sieg über die Südpfalz Tiger II bleiben unsere Herren 1 weiter verlustpunktfrei an der Spitze der Pfalzliga. Die erfolgreichste Hinserie der Vereinshistorie ist dabei umso beeindruckender, wenn man einenBlick auf die Zahlen wirft. Mit einer Tordifferenz von +143 und dem besten Angriff sowie der besten Abwehr kann die Mannschaft stolz auf die gezeigten Leistungen der … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – Südpfalz Tiger II 45:23 (16:12)
  • Herren 1 Nachbericht: MSG Iggelheim/Meckenheim – HSG Panther 29:43 (13:18)
    Herren 1: Deutlicher Start-Ziel-Sieg in Iggelheim Unsere erste Herrenmannschaft grüßt nach dem deutlichen 29:43 (13:18) Erfolg bei der MSG Iggelheim/Meckenheim weiterhin verlustpunktfrei von der Tabellenspitze. Der inzwischen zehnte Sieg in Folge war nie gefährdet und ist auch in der Höhe verdient. Die Panther erwischten einen Blitzstart mit der Folge einer schnellen 0:4 Führung nach 3 Minuten. Danach gestaltete sich eine offene erste Halbzeit, in der … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: MSG Iggelheim/Meckenheim – HSG Panther 29:43 (13:18)
  • Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – TV 03 Wörth 42:23 (22:8)
    Ungefährdeter Start-Ziel-Sieg gegen den TV 03 Wörth In der heimischen Neuen Kreissporthalle Schifferstadt nehmen unsere Herren 1 die Hürde TV 03 Wörth problemlos und ungefährdet mit 42:23 (22:8). Der neute Sieg im neunten Spiel ist damit gleichbedeutend mit der weiterhin alleinigen Tabellenführung der Herren Pfalzliga. Als die beiden Unparteiischen am Samstagabend gegen 19:40Uhr zur Halbzeit pfiffen war allen Beteiligten klar, dass sich das Spiel unserer … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – TV 03 Wörth 42:23 (22:8)
  • Herren 1 Nachbericht: TSV Speyer – HSG Panther 31:41 (16:20)
    Dickes Ausrufezeichen im Derby in Speyer Vor einer mit 700 Zuschauern tollen Kulisse gewinnen unsere Herren 1 ihr Auswärtsspiel beim punktgleichen TSV Speyer am Ende deutlich, aber auch in der Höhe völlig verdient mit 31:41 (16:20). Ein nicht zu erwartender deutlicher Erfolg, den die Mannschaft vor den vielen mitgereisten, lautstarken Fans ausgelassen feierte. Das mit Spannung erwartete Derby, das schon im Vorhinein durch Zeitungsartikel, Werbung … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: TSV Speyer – HSG Panther 31:41 (16:20)
  • Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – TS Rodalben 41:33 (22:14)
    Deutlicher Heimsieg gegen die TS Rodalben Unsere Herren 1 zeigen beim deutlichen 41:33 (22:14) Heimerfolg gegen die TS Rodalben vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Leistung und sind somit gewappnet für das Derby und Spitzenspiel beim TSV Speyer am Sonntag, den 19.11. um 17:15 Uhr. Einziger Wermutstropfen ist die Verletzung von Dominik Selinger, der für das kommende Wochenende auszufallen droht. Der erste Durchgang … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – TS Rodalben 41:33 (22:14)
  • Herren 1 Nachbericht: TuS Heiligenstein – HSG Panther 27:43 (12:22)
    Herren 1: Deutlicher Derbysieg in Heiligenstein Auch der TuS Heiligenstein sollte nicht zum Stolperstein im sechsten Saisonspiel der Saison werden. Mit 43:27 (22:12) geht das Lokalderby auch in der Höhe völlig verdient an unsere 1. Herrenmannschaft. Damit steht die Mannschaft um Toptorschütze Christopher Huber (17/3) mit 12:0 Punkten und einer Tordifferenz von +70 an der Tabellenspitze der Pfalzliga. Die Grundlage für einen hohen Auswärtssieg legten … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: TuS Heiligenstein – HSG Panther 27:43 (12:22)
  • Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – HSG Landau/Land 42:32 (15:13)
    Einen deutlichen Sieg wohl teuer bezahlt Unsere 1. Herrenmannschaft hält sich nach dem deutlichen Heimerfolg über die HSG Landau/Land in der gut zu bespielenden Halle in Limburgerhof weiterhin schadlos. Auch wenn die Truppe des Trainerteams David Oetzel und Christoph Schubart gerade in der Deckungsarbeit nicht über die gesamte Spieldauer überzeugte, waren insbesondere die breite des Kaders und die individuelle Klasse der Einzelspieler entscheidend, um nur … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – HSG Landau/Land 42:32 (15:13)
  • Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – HSG Eckbachtal II 38:30 (17:12)
    Heimerfolg gegen die HSG Eckbachtal II bei schwächster Saisonleistung Bei der bis dahin schwächsten Leistung der noch jungen Saison setzt sich die erste Mannschaft der HSG Dudenhofen/Schifferstadt verdient, jedoch am Ende zu deutlich, mit 38:30 (17:12) gegen die HSG Eckbachtal II durch. Im Spiel ließen die Panther vieles vermissen, was sie bis dahin so stark gemacht hat. Die im kompletten Spiel zu passive Abwehr bekam … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – HSG Eckbachtal II 38:30 (17:12)
  • Herren 1 Nachbericht: HSG TSG/ 1. FC Kaiserslautern- HSG Panther 27:35 (14:15)
    Deutlicher 27:35 (14:15) Sieg im Spitzenspiel Unsere 1. Herrenmannschaft knüpft an den starken Saisonstart an und gewinnt nach ausgeglichener erster Halbzeit deutlich bei der HSG Kaiserslautern. Nach dem dritten Sieg in Folge hat die Mannschaft des Trainergespanns Oetzel/Schubart aufgrund der besseren Tordifferenz (111:75) vor dem ebenfalls verlustpunktfreien TSV Speyer (93:74) die Tabellenführung inne. Eine schöne Momentaufnahme als Belohnung für den Saisonstart. Die Partie begann sehr … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: HSG TSG/ 1. FC Kaiserslautern- HSG Panther 27:35 (14:15)
  • Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – TV Offenbach II 41:22 (15:10)
    Deutlicher 41:22 (15:10) Heimsieg Unsere 1. Herrenmannschaft hält sich mit einem deutlichen Heimerfolg in der noch jungen Saison weiterhin schadlos. Schwächen offenbarte die Truppe von dem Trainerteam Oetzel/Schubart in der ersten Halbzeit vor allem im überhasteten Tempospiel sowie in der Chancenverwertung. Die Panther, die neben den Verletzten und Urlaubern auch kurzfristig auf Matthias Handrich verzichten mussten, kamen über eine schnelle drei Tore Führung (5. Minute) … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: HSG Panther – TV Offenbach II 41:22 (15:10)
  • Herren 1 Nachbericht: TG Waldsee – HSG Panther 26:35 (14:17)
    Guter Saisonstart in Waldsee Mit Bravour meistert die HSG Dudenhofen/Schifferstadt das schwere erste Saisonspiel bei der TG Waldsee. Mit 26:35 (14:17) behielten die Panther nach 60 Minuten auch in der Höhe verdient die Oberhand. Entscheidend war neben einem meist effizienten Angriffsspiel der Torhüterwechsel auf Erik Schopp in der 25. Spielminute. Im ersten Abschnitt entwickelte sich schnell ein offener Schlagabtausch, in dem die Panther meist mit … Weiterlesen: Herren 1 Nachbericht: TG Waldsee – HSG Panther 26:35 (14:17)
  • Doppelspieltag der Herren II
    Nach den beiden knappen Auftaktniederlagen gegen Kandel und die Nordpfälzer Wölfe hatten die Herren II in der vergangenen Woche gleich zwei Chancen, um Punkte zu sammeln. Bereits am Dienstag stand die Nachholpartie gegen den in dieser Saison noch ungeschlagenen TV Thaleischweiler auf dem Programm, gegen die sich die Panther bereits in der Vorsaison schwer taten. Manuel Grill erzielte nach vier Minuten die erste Führung zum … Weiterlesen: Doppelspieltag der Herren II
  • Trainingslager der weiblichen C1- & B1-Jugend
    wC1 und wB1 absolvieren gemeinsames Trainingslager im Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach Intensives Positionstraining, Athletik, Frühsport und ganz viel Teambuilding – das waren die Eckkoordinaten für das gemeinsame Trainingslager von wC1 und wB1 der HSG Dudenhofen-Schifferstadt im Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach. 22 Handballerinnen, die allesamt nächste Saison in der RPS Oberliga gefordert sind, haben sich an allen drei Trainingstagen voll ins Zeug gelegt. Ihre Trainer Rolf Keller und Philipp Günthert … Weiterlesen: Trainingslager der weiblichen C1- & B1-Jugend
  • Männliche E1-Jugend sichert sich Platz 3 auf Rasenturnier in Neuhofen
    Am vergangenen Samstag war es für die mE1 in Neuhofen beim Rasenturnier endlich so weit und sie traten das erste Mal gemeinsam als Mannschaft auf. In den vergangenen Wochen wurden grundlegende, auf das Spiel führende, Dinge ausgiebig trainiert, um die Mannschaft auf die ersten Spiele vorzubereiten.  Der Gegner des ersten Spiels hieß HLZ 2. Man konnte nach den 16 Minuten Spielzeit 7 Tore verbuchen, was … Weiterlesen: Männliche E1-Jugend sichert sich Platz 3 auf Rasenturnier in Neuhofen
  • Männliche C1-Jugend löst Ticket zur RPS Oberliga
    Sonntag – 12.06.23 – 16:00 – Nach einem 19:17 Sieg der HG Saarlouis gegen die JSG Mosel/Ruwer ist es amtlich! Unsere Jungs sichern sich, mit 3 Siegen in der 2. Qualirunde, vollkommen verdient einen der letzten beiden Startplätze zur RPS Oberliga 2023/2024 Doch erst einmal alles auf Anfang…Früh begann das gemeinsame Training der Jahrgänge 2009/2010 für das gemeinsame Ziel „Oberliga 2023/2024“. Dass in diesem Team … Weiterlesen: Männliche C1-Jugend löst Ticket zur RPS Oberliga
  • Weibliche B1-Jugend bucht Ticket für die RPS Oberliga auf direktem Weg
    Zwei harte Tage liegen hinter den Mädels der weiblichen B1. 5 Spiele in 2 Tagen kosteten eine Menge Kraft und wurden mit Platz 2 belohnt – damit verbunden die direkte Qualifikation zur Oberliga RPS 2023/24. Tag 1:Die beiden vermeintlich schwersten Spiele sollten auf die Keller/Günthert-Sieben bereits samstags warten. Mit dem TV Wörth wartete zu Beginn ein sehr unangenehm zu bespielender Gegner, gegen den man sich … Weiterlesen: Weibliche B1-Jugend bucht Ticket für die RPS Oberliga auf direktem Weg
  • Weibliche C1-Jugend erneut in der RPS Oberliga
    Auch mit dem Jahrgang 2009/2010 kann die HSG wieder in der RPS Oberliga starten – die wC1 hat sich beim Quali-Turnier in Kirrweiler einen Startplatz gesichert. Dabei standen die Zeichen im Vorfeld der Quali nicht besonders gut, da die beiden Leistungsträgerinnen Annika Günthert und Lisa Buchenau verletzt waren beziehungsweise sind. Und auch der Spielplan war nicht optimal: Zunächst musste die HSG gegen die als stärker … Weiterlesen: Weibliche C1-Jugend erneut in der RPS Oberliga
  • Souveräne Qulifikation für die RPS Oberliga
    Der mA-Jugend der HSG gelang in der vergangenen Woche der Wiedereinzug in die Oberliga RPS. Nach makelloser Vorrunde mit 6:0 Punkten machte das Team am Donnerstag die Qualifikation mit einem abermals verlustpunktfreien Auftritt perfekt. Das Team besteht zum überwiegenden Teil aus Spielern des 2005er Jahrgangs, welche vergangene Saison bereits in der Oberligamannschaft spielten und dementsprechend einen eingespielten und auch auf das Trainerteam bereits gut eingestellten … Weiterlesen: Souveräne Qulifikation für die RPS Oberliga
  • Spieltagsübersicht 11./12.03.2023
  • Herren II mit wichtigem Sieg
    Die Vorzeichen standen nicht gut. Nach dem langfristigen Ausfall von Sebastian Kolb verletzte sich Manuel Grill unter der Woche im Training und droht länger auszufallen. Da Lukas Wolf zudem berufsbedingt passen musste, war die Luft im Rückraum dünn. Unterstützung bekamen die Jungs durch die A-Jugendlichen Paul Wosien und Raphael Sager. Zudem feierte Hannes Weissenmayer sein Comeback im HSG-Dress. Im Hinspiel entwickelte sich eine spannende Begegnung, … Weiterlesen: Herren II mit wichtigem Sieg
  • Interview mit Annika Kutschera
    Vergangene Woche hat unsere weibliche C-Jugend Spielerin Annika Kutschera die DHB-Sichtung des Jahrgangs 2008 im Olympiastützpunkt Heidelberg besucht. Drei Tage hatte die C-Jugendliche Trainingseinheiten, in denen es um Taktik, Athletik und den Teamspirit ging, der zum Ende des Lehrgangs beim Team RLP besonders gelobt wurde.  Wir haben mit „Kutschi“ nach ihrem Lehrgang gesprochen und sie gefragt, wie es war.    Herzlichen Glückwunsch, liebe Annika. Wie war … Weiterlesen: Interview mit Annika Kutschera
  • Nachbericht weibliche C2-Jugend
    Spielbericht wC2 – Sonntag, 05.03.2023 gegen wSGAssenheim/Dannstadt/Hochdorf Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung haben unsere C2-Mädels am Wochenende die wSGAssenheim/Dannstadt/Hochdorf in einem spannenden Spiel mit 18:16 geschlagen. Nach einer knappen Niederlage und einem Unentschieden in den letzten beiden Partien gegen die wSG war die Freude über den Sieg umso größer. Sowohl in der Abwehr als auch im Angriffsspiel konnte man eine deutliche Steigerung auf allen Positionen … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C2-Jugend
  • Nachbericht Damen 1
    Derby-Rückspiel geht an Heiligenstein Einen Tag zum Vergessen erlebten unsere Damen 1 im Rückspiel gegen den TuS Heiligenstein. Neben den langfristigen Ausfällen von Anna Kolb, Elena Graf, Lena Löffelmann und Robin Kinscherff konnten nun zusätzlich noch Marlene Oetzel und Christina Marceaux nur angeschlagen auflaufen. Dennoch wollte man das Spiel natürlich unbedingt gewinnen. Doch die Römerbergerinnen kamen besser ins Spiel und gingen schnell mit 1:4 in … Weiterlesen: Nachbericht Damen 1
  • Nachbericht weibliche C1-Jugend
    Verdiente Niederlage beim Tabellenführer Am vergangenen Wochenende ging es für sie C1-Mädels nach Marpingen. Nach längerer Spielpause beim Tabellenführer zu Gast musste man nach 6 Siegen in Folge wieder eine Niederlage hinnehmen. 31:22 zeigte die Anzeigetafel nach 50 Minuten. Die Partie begann von beiden Mannschaften sehr nervös. Marpingen musste im Hinspiel einiges aufbieten, um die Punkte aus der Pfalz zu entführen. So hielten die Panther … Weiterlesen: Nachbericht weibliche C1-Jugend
  • Nachbericht Herren 1
    Souveräner Sieg beim Torfestival gegen den TSV Kandel Einen souveränen 45:35 (23:17) Sieg feiern die Herren 1 bei der Revanche für die unnötige Hinspiel-Niederlage gegen den TSV Kandel. Das Spiel war durch ein hohes Tempo und vernachlässigte Deckungsarbeit auf beiden Seiten geprägt. Gute Besserung wünschen wir Niklas Strauß, der sich gegen Ende des ersten Durchgangs wohl schwerer am Sprunggelenk verletzte. Das Spiel begann sehr zerfahren … Weiterlesen: Nachbericht Herren 1
  • Vorbericht Herren 1
    Die Herren 1 läuten das letzte Saisondrittel mit dem Heimspiel gegen den TSV Kandel ein. Nachdem die Konkurrenz in den letzten Wochen Federn gelassen hat, ist von Platz ein bis vier noch alles möglich für das Team, sodass nun jeder Punktverlust entscheidend werden kann. An das Hinspiel in Kandel erinnert man sich bei den Panthern unterdessen sehr ungerne. So erlaubte man sich eine empfindliche 30:32 Niederlage. … Weiterlesen: Vorbericht Herren 1
  • Spieltagsübersicht 04./05.03.2023
  • Interview Herren 1
    – Wieso habt ihr euch dafür entschieden, eine weitere Runde die Herren 1 zu trainieren? David: Die Möglichkeit zu bekommen, eine der interessantesten Mannschaften im Umkreis seit Jahren weiterentwickeln zu dürfen, gerade in meinem Alter, ist nicht alltäglich. Einige der Spieler durfte ich außerdem in der Jugend begleiten oder kenne sie von klein auf. Dadurch ist die Beziehung zu vielen Spielern sehr intensiv und es … Weiterlesen: Interview Herren 1
  • Nachbericht Damen 1
    Damen 1 sammeln weiter Punkte Nach der Faschingspause machten unsere Panther-Damen am Samstagnachmittag da weiter, wo sie vor der Pause aufgehört haben. Mit einem ungefährdeten 30:21 Heimsieg gegen Kaiserslautern meldeten sie sich zurück und zeigten sich bereit für die Crunch-Time der Pfalzliga-Saison. Die Gäste spielen als Aufsteiger eine ordentliche Saison und zeigten sich insbesondere nach dem Jahreswechsel im Aufwind. Für sie ist der Klassenverbleib noch … Weiterlesen: Nachbericht Damen 1
  • Spieltagsübersicht 25./26.02.2023
  • Nachbericht männliche A-Jugend
    Die mA1 bleibt weiterhin ungeschlagen und erkämpft sich in einem spannenden Match einen weiteren Punkt. Vor 50 Zuschauern begegneten sich zwei ebenbürtige Mannschaften. Mit aggressiver Abwehrarbeit zeigte Eckbachtal gleich zu Beginn des Spiels deutlich, dass sie zwei Punkte aus Schifferstadt entführen wollten. So war die erste Halbzeit geprägt von wechselnden Spielständen, jede Mannschaft lag zweitweise in Führung und es gelang keiner der beiden Mannschaften, sich abzusetzen. … Weiterlesen: Nachbericht männliche A-Jugend
  • Nachbericht der Herren II
    Nach zwei Siegen in Folge gegen direkte Konkurrenten wollten die Herren II auch bei der HSG Trifels etwas Zählbares mitnehmen. Im Hinspiel entwickelte sich gegen den Mit-Aufsteiger ein rasantes Spiel, bei dem sich beide Teams am Ende die Punkte teilten. Knapp 20 Minuten lang sah es auch im Rückspiel in Annweiler nach einer engen Partie aus. Alex Grill warf die ersten beiden Tore der Panther … Weiterlesen: Nachbericht der Herren II
  • Annika Kutschera erhält Einladung vom DHB
    ????Breaking News ???? Unsere C-Jugendspielerin Annika Kutschera wurde zur DHB-Sichtung des Jahrgangs 2008 eingeladen. Vom 23.-26. Februar findet der Lehrgang in Heidelberg statt. Die HSG-Familie ist stolz auf dich, liebe „Kutschi“! Glückwunsch zu dieser Leistung! Wir drücken dir ganz fest die Daumen. Zeig allen, was du drauf hast! #hahohenurdiehsg #dudenhofen #schifferstadt #panther #dhbsichtung #vielerfolg
  • Nachbericht Herren 1
    Kontrollierter Sieg im Derby gegen Iggelheim Durch einen in Phasen überzeugenden 31:35 (15:17) Start-Ziel-Sieg im Derby beim TSV Iggelheim festigen die Panther nicht nur Platz 2 in der Pfalzliga, sondern verbessern ihre Ausgangslage durch die Niederlagen der Konkurrenz aus Speyer und dem HLZ enorm. Das Trainerteam konnte nach mehreren krankheitsbedingten Ausfällen in den vergangenen Wochen wieder auf den kompletten Kader zurückgreifen. Lediglich Aurel Albert wurde … Weiterlesen: Nachbericht Herren 1
  • Nachbericht F1-Jugend
    Am vergangenen Samstag reiste unsere F1 zum Spielfest nach Offenbach, um dort gegen die Heimmannschaft und die Südpfalztiger aus OBZK anzutreten. Beide Mannschaften sind alte Bekannte, da man regelmäßig bei den Spielfesten aufeinandertrifft und die Fairness auf dem Spielfeld zu schätzen weiß. Daher war die Vorfreude sehr groß und mit 9 mitgereisten Spielern der Kader überschaubar. Nach verschiedenen Kleinspielen, bei dem der Ball in Reifen abgelegt … Weiterlesen: Nachbericht F1-Jugend
  • Nachbericht F2-Jugend
    Am Sonntag, den 12.02.2023 bestritt unsere F2-Jugend ihr letztes Spielfest für diese Saison zu Hause. Hierfür konnte man auf insgesamt 9 Jungpanther zurückgreifen. Um 10 Uhr empfing man die HSG Mutterstadt/Ruchheim 2 und den TV 03 Wörth in der eigenen Neuen Kreissporthalle. Zu Beginn wärmten sich alle Kinder gemeinsam mit einem Fang-Wurf-Spiel auf. Im Anschluss fanden die Kleinfeldspiele in Turnierform statt. Dabei traten die Mannschaften … Weiterlesen: Nachbericht F2-Jugend
  • Nachbericht männliche A-Jugend
    Revanche gelungen und in der Halle dem Publikum ein hervorragendes Derby geboten. Die mA1 Panther blieben erneut erfolgreich und in der Rückrunde ungeschlagen und haben dabei 10 Punkte geholt. Umrahmt wurde dieses Spielt von einer hervorragenden Fan Kulisse. Mit Trommeln und Tröten  hielt die Familie Wild die Stimmung in der Halle hoch und dadurch erhielt das Spiel einen ganz besonderen Rahmen. Auf der Platte taten sich die … Weiterlesen: Nachbericht männliche A-Jugend
  • Nachbericht Damen 1
    Im wichtigen Spitzenspiel gegen den Tabellennachbarn aus Mundenheim holten unsere Damen nach aufopferungsvollem Kampf weitere, wertvolle zwei Punkte. Dabei standen die Vorzeichen zunächst alles andere als gut, denn die Damen reisten lediglich mit elf Spielerinnen an. Auf Christina Marceaux, die vor allem in Hinspiel gegen den VTV eine überragende Leistung zeigte, musste man urlaubsbedingt verzichten. Und auch die weibliche A-Jugend spielte zeitgleich, sodass Katharina Fischer … Weiterlesen: Nachbericht Damen 1
  • Vorbericht Herren 1
    Am Sonntag, 12.02.2023 um 18 Uhr, müssen unsere Herren 1 die kurze Auswärtsfahrt zum Ortsnachbarn nach Iggelheim antreten. Der, inzwischen wieder von Ralf Hungerbühler trainierte, TSV Iggelheim befindet sich aktuell in blendender Verfassung. So konnte die Mannschaft um die Rückkehrer Marc Wendler und Timo Hartmann aus den letzten sechs Partien 9:3 Punkte sammeln und sich auf den 6. Tabellenplatz verbessern. Das Hinspiel im Oktober entschieden … Weiterlesen: Vorbericht Herren 1
  • Nachbericht Herren 1
    Ein 37:29 (13:11) Erfolg konnten die Herren 1 am vergangenen Samstag gegen die HSG Eckbachtal II feiern. Was deutlich und ungefährdet klingt, war jedoch weit weniger überzeugend, als es die Ergebnistafel in der Neuen Kreissporthalle Schifferstadt am Ende des Spiels erahnen ließ. So machten sich insbesondere die Rückraumausfälle von Kapitän Dominik Selinger und Paul Schutzius im Angriffsspiel der Mannschaft bemerkbar. Entgegen der vergangenen Woche, als … Weiterlesen: Nachbericht Herren 1
  • Spieltagsübersicht 11./12.02.2023
  • Herren II mit nächstem Erfolg
    Die Herren II gewinnen gegen die HSG Mutterstadt/Ruchheim das zweite Spiel in Folge gegen einen direkten Konkurrenten. Das Spiel begann jedoch denkbar ungünstig. Nach nicht einmal zwei gespielten Minuten verletzte sich ein Spieler der Gäste schwer und musste nach minutenlanger Behandlung vom Krankenwagen abtransportiert werden. Gute Besserung an dieser Stelle. Auch der Arbeitstag von Gideon Metzger war ab diesem Zeitpunkt beendet, da die Schiedsrichter aufgrund … Weiterlesen: Herren II mit nächstem Erfolg
  • Nachbericht männliche A-Jugend
    Welch ein Spiel, was für ein souveräner Sieg, die 30 mitgereisten Pantherfans waren absolut begeistert, die Panther waren der Mannschaft aus Urmitz-Mülheim klar überlegen. Unsere Jungs zeigten begeisterten Handball, nach dem Spiel fragte einer der Gästefans: „Seit wann spielt ihr so guten Handball?“. Die Panther begannen stark und hielten die Gegner kosequent davon ab, ein schnelles Tor zu machen, Garant dafür waren die aggressive, laufstarke Abwehr … Weiterlesen: Nachbericht männliche A-Jugend
  • Nachbericht Damen 1
    Starke 25 Minuten reichen zum Heimsieg gegen Trifels Am vergangenen Samstag kamen die Gäste aus Trifels in die heimische NKH. Davor hatten diese bereits im Hinspiel und mit ihren bisherigen Ergebnissen in der Rückrunde dafür gesorgt, dass man sie nicht unterschätzen würde. Auf Platz 7 in der Tabelle stehend mit einem Sieg gegen Heiligenstein im Rücken kamen die Gäste dementsprechend mit Selbstvertrauen in Schifferstadt an. … Weiterlesen: Nachbericht Damen 1
  • Vorbericht Herren 1
    Zur gewohnten Zeit, Samstag um 19 Uhr, treffen unsere Herren 1 auf die HSG Eckbachtal II. Eckbachtal belegt aktuell den 9. Tabellenplatz mit 10:18 Punkten. Dass die junge Mannschaft eher den Weg über die Offensive sucht, zeigen die viertmeisten geworfenen Tore. Dem gegenüber steht die schlechteste Abwehr der Liga. Die Panther konnten das torreiche Hinspiel mit 37:30 für sich entscheiden. Die Vorzeichen sind derweil nicht … Weiterlesen: Vorbericht Herren 1
  • Kadernews Herren 1
    Ende Januar ist die Kaderplanung der HSG Dudenhofen/Schifferstadt für die kommende Spielzeit fast abgeschlossen. Bereits frühzeitig signalisierte das Trainerteam David Oetzel und Christoph Schubart auch nächste Saison die Mannschaft coachen zu wollen. Auch der aktuelle Kader kann fast vollständig gehalten werden. Lediglich Max Barlang wird kürzertreten, steht aber weiterhin im Notfall zur Verfügung. Studienbedingt zieht es wohl auch Rückraumspieler Paul Schutzius weg. Wann dieses beginnt, … Weiterlesen: Kadernews Herren 1
  • Spieltagsübersicht 04./05.02.2023
  • Herren II mit Befreiungsschlag
    Zwei eminent wichtige Punkte sammelten die Herren II im Verbandsliga-Duell mit der TSG Haßloch II. Sieben Spiele in Folge hatten die Panther nicht gewonnen, darunter aber wohlgemerkt die gesamte Top-Fünf der Liga. Dennoch war klar, dass gegen Haßloch ein Sieg Pflicht war, um nicht auf den drittletzten Platz abzurutschen. Konzentriert, aber auch etwas nervös starteten die Panther dann in die Partie. Nach dem 0:1 und … Weiterlesen: Herren II mit Befreiungsschlag
  • Nachbericht Herren 1
    Herren 1 glückt die Revanche in Wörth Ein hart erkämpfter 29:30 Auswärtserfolg steht nach 60 Minuten auf der Anzeigetafel der Bienwaldhalle in Wörth. Mit wenig Glanz können die Panther eines der schwersten Auswärtsspiele der Saison beim TV 03 Wörth für sich entscheiden. Die Ausfälle von Felix Trapp, Paul Schutzius und Finn Schutzius, sowie die nur für Kurzeinsätze zur Verfügung stehenden Marco Beckmann und Aurel Albert … Weiterlesen: Nachbericht Herren 1
  • Nachbericht F2-Jugend
    Am Sonntag, den 29.01.2023 bestritt unsere F2-Jugend ihr erstes Spielfest im neuen Jahr. Hierzu traf man sich mit dem Gastgeber OBZK und dem TSV Kandel in der Spiegelbachhalle in Bellheim. Das Spielfest begann um 12:30 Uhr. Zu Beginn wärmten sich alle Kinder gemeinsam mit einem Fang-Wurf-Spiel auf. Im Anschluss fanden die Kleinfeldspiele in Turnierform statt. Dabei traten alle Mannschaften beim Mattenball und Turmball gegeneinander an. … Weiterlesen: Nachbericht F2-Jugend
  • Vorbericht Herren 1
    Mit einigen Ausfällen und Fragezeichen müssen die Herren 1 heute zum Tabellennachbarn nach Wörth reisen. Im Gegensatz zum Sieg in der Vorwoche fallen Finn und Paul Schutzius(Knieprobleme und krank), sowie Felix Trapp, der zum ersten Mal Papa wurde, sicher aus. Dazu sind Marco Beckmann (Finger) und Aurel Albert (Schulter) noch fraglich. Der kurzfristige Ausfall der Leistungsträger wird schwer zu kompensieren sein und muss mit der … Weiterlesen: Vorbericht Herren 1
  • Nachbericht männliche A-Jugend
    Gegen den Tabellenvierten der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, der JSG Hunsrück haben unsere Panther am Samstag in der Neuen Kreissporthalle in Schifferstadt erneut gepunktet und dies in einem überzeugenden Stil. Die mA1 Panther nahmen erfolgreich Revanche, nachdem man in der Hirtenfeldhalle in Kleinich/Hunsrück im Hinspiel nicht erfolgreich war. Man verlor in der Hinrunde unglücklich mit 29:25. Die erste Halbzeit war ausgeglichen. Die Pantherabwehr stand gut und die JSG … Weiterlesen: Nachbericht männliche A-Jugend
  • Nachbericht Damen 1
    Erste Niederlage für Damen 1 in der Rückrunde Am vergangenen Samstag stand für unsere Damen 1 das erwartet unangenehme Auswärtsspiel in Rodalben an. Dabei wurden die Gastgeber ihrem selbstgewählten Motto „druff und dewedder“ gerecht. Mit ihrem sehr traditionellen Spielstil stellten sie unsere Damen, ähnlich wie im Hinspiel, vor die ein oder andere unangenehme Herausforderung. Während die Panther Damen die ersten 10 Minuten dominierten, schaffte es … Weiterlesen: Nachbericht Damen 1